Category: Jazz

  1. Kelar Reply
    Auf 'Hannes Wader singt eigene Lieder' ging es in vielen Stücken – vorgetragen im Talking Blues, der eins von Waders Markenzeichen werden sollte – um den Außenseiter, der mit seiner Umgebung nicht klarkommt – Liebesbeziehungen eingeschlossen, wie er in dem Titel Viel zu schade für mich eindrucksvoll schildert.
  2. Kazrazilkree Reply
    Steh doch auf und schlaf nicht ein in deinem Blut, du armer Hund! Bück dich jetzt nicht mehr nach deinen Zähnen, guter Mann. Steck sie dir nicht noch mal in den aufgequollnen Mund. Los doch, spuck sie aus, sie wachsen nie mehr wieder an! Kriech nach Hause, wenn du kannst, du riechst nach Blut.
  3. Arashigor Reply
    Steh doch auf, du armer Hund This song is by Hannes Wader and appears on the album Ich hatte mir noch soviel vorgenommen (). Steh doch auf und schlaf nicht ein in deinem Blut, du armer Hund.
  4. Munris Reply
    Das Album ist gesellschaftskritischer als sein erstes (Hannes Wader singt ), was besonders in dem Lied Steh doch auf, du armer Hund deutlich wird. In den Titeln Charley, Aufgewachsen auf dem Lande und Ich hatte mir noch so viel vorgenommen werden die Außenseiter der Gesellschaft betrachtet, beziehungsweise Spießbürger aufs Korn.
  5. Shakticage Reply
    Los doch, spuck sie aus, sie wachsen nie mehr wieder an! Kriech nach Hause, wenn du kannst, du riechst nach Blut, nach Schnaps und Schweiß Hast bekommen, was du brauchtest, und jetzt bist du endlich still Einer, der so ist wie du, der muss das haben - ja, ich weiß Einer, der so ist wie du, den sonst keiner haben will Und nun krümmst du dich, du fluchst und hustest, hälst dir deinen Bauch.
  6. Tojacage Reply
    Steh doch auf und schlaf nicht ein in deinem Blut, du armer Hund! Bück dich jetzt nicht mehr nach deinen Zähnen, guter Mann. Steck sie dir nicht noch mal in den aufgequollnen Mund. Los doch, spuck sie aus, sie wachsen nie mehr wieder an! Kriech nach Hause, wenn du kannst, du riechst nach Blut, nach Schnaps und Schweiß, hast bekommen, was du.
  7. Voodoolabar Reply
    Schon auf seinem ersten Album Hannes Wader singt tauchten gesellschaftskritische Titel wie Frau Klotzke, Die gute Tat und Strenge Gesellen auf. Auf seinem zweiten Album Ich hatte mir noch so viel vorgenommen sind Titel wie Charley, Steh doch auf, du armer Hund und Ich hatte mir noch so viel vorgenommen zu finden, die sich mit Außenseitern.